top of page
Beitrag: Blog2_Post

Pflanzlicher Sprengstoff ist die Lösung

Aktualisiert: 12. Juli 2023

Was viele nicht wissen, die jetzt an der Theorie von den sechs Seglern mit Schnorcheln zweifeln: pflanzlicher Sprengstoff ist halt viel leichter, das ist schon machbar.


Aus den 2000 kg Plastiksprengstoff, die es braucht, um die erforderliche bzw. vermutete Sprengkraft von 500 kg AC/DC, ähm TNT, sorry, zu erzeugen, braucht es bei pflanzlichem Sprengstoff nur 360 Grad oder 100'000 Kilometer.


Das schaffen auch Laien auf gestohlenen polnischen Jachten locker, sofern sie gute Schwimmflügel, ähm Schwimmflossen haben.


Fragt einfach Vaerbockt. Oder den In-unserem-Gas-hat-es-höchstens-noch-russische-Moleküle-Habeck.

13 Ansichten1 Kommentar

1 Comment

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
= * =
= * =
Mar 16, 2023

Wie immer ist der Herr von der Leiter, in seiner Präzision und Fähigkeit, selbst die verzwicktesten Sachverhalte, einfach und selbst für Laien leicht nachvollziehbar, zu erklären, unübertroffen!

Like

 Top Stories 

1
2
bottom of page