top of page
Beitrag: Blog2_Post

Das Outing

Aktualisiert: 15. Juli 2023

5. April 2021


Wir machen es jetzt nach reiflicher Überlegung offiziell:

Wir sind Kaiser.

Wir, Maximus in Personalunion, haben vor ein paar Tagen kurzerhand unser eigenes Kaiserreich "MAX!KANIEN" oder wahlweise "MAX!CO" gegründet, da man Uns schlicht keine andere Wahl gelassen hat; weil Wir in letzter Zeit in keinster Art und Weise angemessen regiert werden.

Seit Unserer Ernennung sprechen Wir den Sitten entsprechend im Pluralis Majestatis.

Alles was mit Kaiser zu tun hat, wird fortan gross geschrieben.

Das ist Unsere Rechtschreibung.


Wir sind weder rechts noch links, Wir sind wenn schon oben- zeitweise auch unten.

Übrigens NEIN: Wir distanzieren Uns ausdrücklich von irgendwelchen Reichsbürgern, denn das Reich sind Wir selbst.

"L'état, c'est NOUS."



Unser Reich ist derzeit noch MAXimal klein (Reduce to the MAX), aber die Regierung ist erstklassig.

Beitrittsgesuche der EU und anderen impertinent humoristischen Gebilden zu MAX!KANIEN werden Wir auch in Zukunft dankend ablehnen.


Die korrekte Ansprache lautet "Eure Majestät". Zum Erlernen der höflichen Sitten und korrekten Umgangsformen mit Uns empfehlen Wir Unseren österreich-ungarischen Amtskollegen Robert Heinrich I. in den Farbtonfilmbildspielen "Wir sind Kaiser". https://www.youtube.com/watch?v=-L1wHnRXJ3A


Der König von Mallorca hat Uns als einer der ersten nicht bestätigt und Uns schon vor Jahren in weisester Voraussicht eine passende Indoktrinationsmusik geschrieben, die Wir allerdings infolge Unserer Abneigung gegen die grassierende angel-sächsische Verkümmerung Unserer Muttersprache bis jetzt bis nicht übersetzen liessen. Aber der Refrain überzeugte Uns trotzdem. https://www.youtube.com/watch?v=oKrCmj22XUo

Wir werden Uns jetzt für eine Weile zurückziehen und Uns Unseren kaiserlichen Rechten widmen. Die Pflichten werden prokrastriniert.

Herzlichen Dank für Eure werte Aufmerksamkeit und Wir entbieten natürlich auch unseren Segen all den braven Osterlämmern.

In diesem Sinne verabscheuen Wir Uns für einen Moment, denn jeder kleine Moment mit einem Lächeln auf den Lippen ist kostbar.


Gezeichnet:

Seine Majestät, Kaiser Maximus der Erste

P.S.: Falls irgendeinem Untertan diese Art von Humor zu abstrus vorkomme, lese er/sie/es* mal die derzeitige Hofberichterstattung.





59 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating

 Top Stories