top of page
Beitrag: Blog2_Post

Mensch - Person: Uff!

Aktualisiert: 15. Juli 2023

Werte Tanen: Bitte hört auf, Seine Majestät mit diesem «Mensch-Person» Zeugs zu langweilen. Ihr schadet damit unglaublich der gesamten Freiheitsbewegung. Es ist einfach Quatsch. Ihr habt nix verstanden und wiederholt mantraartig seit etwa 20-30 Jahren immer und immer wieder die gleiche schwachsinnige, frei erfundene

Scheisse mit Mensch und Person, statt wenigstens einmal selbst zu recherchieren, was eine juristische Person wirklich ist, - denn das kann zum Beispiel auch ein Verein sein. Oder wieso dass jetzt eine juristische Person, zum Beispiel auch eine Schule, eben einen Handelsregistereintrag braucht, wenn sie handeln will. Natürlich ist sie dann dem Handelsgesetz unterworfen. Und natürlich soll sie nicht handeln, wenn sie nicht gewisse Grundsätze einhält. Das betrifft natürlich auch Gemeinden und Staaten. Das bedeutet NICHT, ihr Dumpfbacken, dass deswegen die Schweiz nun eine GmbH und kein Staat mehr ist. 😂 Das ist HANDELSRECHT. Daneben gibt es aber auch Völkerrecht, und dort wird bestimmt, was ein Staat ist. Wetten, ihr habt da die Definition auch noch nie nachgelesen? (Majestät haben wirklich selbst gestaunt, zugegebenermassen...)

Es gibt aber noch viele andere Rechtssysteme, wie z. B. Strafrecht, Zivilstrafrecht etc. Ist denn das tatsächlich soo schwierig zu verstehen?




By the way: Ja, es gab tatsächlich einen Spitzbubenerlass!

Nämlich unter dem Kabinett von Friedrich dem Grossen, der Advokaten dazu verpflichtete, eine weisse Halskrause und einen langen schwarzen Mantel zu tragen, 'damit man diese Spitzbuben von weitem erkenne.' Ja, und diese Juristensprache ist mit grösster Absicht von Anfang an so verklausuliert, damit jeder Laie sie gar nicht versteht. Das ist übrigens in den meisten Berufen so, denn so können sie ihre Pfründe sichern und sich als alleinige Fachleute ausgeben. Zünfte dienten auch unter anderem dazu.


Jetzt aber zurück zum Punkt:

Ihr habt wahrscheinlich einfach vergessen, das Recht wirklich einmal genau anzuschauen, man möge Uns verzeihen, aber wirklich, und wie immer nur die ganze Zeit in einer Blase gelesen. Bitte berücksichtigt Unseren Ratschlag, immer wenn möglich alle Seiten zu lesen. Eben genau dann kann euch sonst Vreneli oder Hansli vom Guggisberg, das sich super mit Kosmetika auskennt, vielleicht, aber noch nie ein Gesetzbuch in der Hand gehalten hat, geschweige denn Orangenjus von Jus unterscheiden kann, ein schönes Märchen erzählen. Oder Wir, aber Wir haben in Wahrheit ja auch keine Ahnung. Und wenn es gerade passt, wird es verbreitet. Das interessiert aber die sogenannten Gesetzeshüter, ein Gericht zum Beispiel, zurecht einen feuchten Kehricht! Die mit der Staatsgewalt haben die Macht. So einfach. Ja, natürlich sollte eigentlich das Volk der Souverän sein, aber es gibt eben die Staatsgewalt dem Staat ab, den es wählt.


Ja, die Rechtssprechung hat wirklich viel zu viele Ungerechtigkeiten. Wir regen Uns tatsächlich sehr darüber auf, vor allem, wenn das gleiche Recht nicht für alle gilt, wenn die einen eben gleicher sind, wie es in sozialistischen Systemen schon immer der Fall war. Oder wenn sie, wie in der letzten Zeit einfach aus politisch motivierten Gründen ausser Kraft gesetzt oder kurzerhand umformuliert wird. Oder wenn etwa kurzerhand Definitionen geändert werden, was eine Impfung ist, zum Beispiel, damit das Unrecht passend gemacht wird.


In neuster Zeit auch zum Beispiel, dass 2021 entschieden wurde, dass die internationalen Verträge und Gesetze über der Verfassung stehen! In der Schweiz!

Habt ihr da etwas gemacht, ha? Einen Scheissdreck habt ihr! Stattdessen lenkt ihr von diesen brandaktuellen und wichtigen Themen ab und schadet eindeutig der gesamten Freiheitsbewegung, verzögert wichtige Verhandlungen und verschwendet auch Unser Steuergeld für nichts und nochmal nichts, gebt ihnen Argumente zur Hand, dass die gesamte Bewegung Spinner seien. Es spielt keine Rolle, ob euer Nachname oder Vorname zuerst oder in klein oder Grossbuchstaben steht! Jeder, auch ihr selbst, weiss, wer gemeint ist, ausser es leben im gleichen Haushalt verschiedene Personen gleichen Namens. Im Idealfall sogar «Menschwerdende». 😂


Auch das mit den Beamten ("Sind ja alles keine Beamten mehr und dürfen darum auch gar nichts") ist einfach ignorant, unwissend. Hat da jemand einmal nachgelesen, wie die sogenannte Staatsgewalt definiert wird? Hä? Hä? Hä? Nur schon dann sollte alles, restlos alles geklärt sein.


Und ja: Die Geschichte des Rechts ist irre und immer noch im Recht zu sehen. Wie das Seerecht zum Handelsrecht wurde, zum Beispiel. Wie die Händler von Venedig zum Beispiel genau dadurch reich wurden, das ist spannend. Weil sie gesagt haben, hätten hier Seerecht, und nicht Landrecht. DAS wäre spannend. Und wohin diese Familien nachher zogen, bevor sie vertrieben wurden, zum Beispiel nach Genf. Was die Reformation damit zu tun hat. Und wie diese Familien heute heissen und was sie immer noch beherrschen. Man nennt es übrigens den Schwarzen Adel. Aber das interessiert euch ja alles nicht, weil es nicht Vreneli von Guggisberg geschrieben hat. Oder Hansli. Wie Wir immer sagen: Ihr habt gemerkt, dass ihr vom Staat belogen wurdet und jetzt glaubt ihr einfach alles den nächsten Lügnern, vom Regen in die Traufe. Und auf einmal ist die Erde so flach wie der Hinterkopf und der Mond bloss eine Laterne. Doch wenn Wir jedenfalls eine Mauer bauen wollten, würden Wir zuerst bei einem Maurer Rat suchen, und nicht beim Bäcker. Doch ihr rennt direkt zum Bäcker! Versteht ihr, was Wir meinen, wertes Wolk?


So, das musste jetzt einmal raus. Nein, Wir werden auf dämliche Fragen dazu nicht eingehen, Wir können genau so gut einem Baby Atomphysik erklären wollen, da stünden die Chance auf Verständnis wahrscheinlich höher. Und es ist Uns sowas von egal, wenn ihr da einen Kurs bei Vreneli von Hinterarschtutzingen gemacht habt und jetzt denkt, ihr seid kompetent: Wenn ihr solchen Schmarren behauptet, seid ihr es in diesen Belangen nicht. Wir auch nicht, zugegeben, aber im Gegensatz zu einem guten Freund, der auch auf dieser falschen Schiene war, nicht seit 6 Monaten im Knast (jetzt dann wahrscheinlich zwangsweise inhaftiert in der Psychi. Haben ihn ja letzte Woche versucht, zu besuchen. Und nein, auch dazu werden Wir keine Fragen beantworten, nicht um seine Lage noch zu verschärfen. Und NEIN, Wir sind auch sicher keine kontrollierte Opposition, unkontrollierter kann ein Kaiser wohl kaum sein. Wenn schon «unkontrollierte Opossums», wie die beiden in Ice Age, zum Beispiel.)


Ja, es gibt Möglichkeiten, aus dem System völlig auszusteigen. Man nennt das dann einfach «Sans-Papier». Und den letzten haben Wir gerade wieder gesehen. Im Gegensatz zu Vielen darf er schwarz in Vaters Geschäft arbeiten, was es natürlich bedeutend einfacher macht. Ansonsten können Wir Uns kaum vorstellen, dass das erstrebenswert ist, also so radikal. Vielleicht ein bisschen Outlaw, aber um Gottes Willen mit ein wenig Verstand und nicht mit Bauchgefühl!


So, und jetzt könnt ihr mal eine Runde diskutieren und rechtlose Meinungen dazu austauschen.


In Max!ko ist es so einfach, dass es alle verstehen:

«L'état, c'est Nous!» Wir sind die Rechtsschreibung, die Rechtschreibung, das Recht. Und wem das nicht passt, der verduftet recht schnell.


Mit Kaiserlichstem Grusse und einem breiten Grinsen auf den verbliebenen Stockzähnen

Himself

128 Ansichten1 Kommentar

1 Comment

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Rahel Hüberli
Rahel Hüberli
Feb 26, 2023

Einfach fantastisch! Herzlichen Dank dafür. Ganz Eurer Meinung, Majestät!

Like

 Top Stories